Druckansicht der Internetadresse:

INTERDISZIPLINÄRE ZUSATZSTUDIEN DER UNIVERSITÄT BAYREUTH

Zusatzstudium Nachhaltigkeit

Seite drucken
uni_bay-6465(1)

FAQ

Welche Zulassungsvoraussetzungen muss ich erfüllen, um am Zusatzstudium teilnehmen zu können?Einklappen

Voraussetzung für den Zugang zum Zusatzstudium ist die Einschreibung in einem Studiengang (Bachelor, Master, Examen) an der Universität Bayreuth. Das Zusatzstudium kann nur parallel zum Studium belegt werden.

Ist das Zusatzstudium zulassungsbeschränkt?Einklappen

Nein, es ist lediglich die Immatrikulation in einem Studiengang an der Universität Bayreuth Voraussetzung.

Kann ich das Zusatzstudium auch studieren, wenn ich nicht (mehr) an der Universität Bayreuth eingeschrieben bin?Einklappen

Nein, dass ist nicht möglich. Die Immatrikulation in einem (Haupt-)Studium an der Uni Bayreuth ist Voraussetzung für die Einschreibung in das Zusatzstudium Nachhaltigkeit. Das Zusatzstudium muss bis Abschluss bzw. Exmatrikulation vollständig abgeschlossen sein.

Kann ich als Berufstätige(r) das Zusatzstudium absolvieren, um eine Zusatzqualifikation zu erhalten?Einklappen

Das Zusatzstudium Nachhaltigkeit kann nur von Studierenden der Universität Bayreuth absolviert werden. Für Berufstätige bietet die Campus Akademie die Zertifikatskurse Sustainibility Management und Effizient und Nachhaltig Produzieren. Wenden Sie sich bei Fragen bitte direkt an die Campus Akademie.

Wann kann das Zusatzstudium aufgenommen werden?Einklappen

Das Studium kann nur zum Sommersemester aufgenommen werden. Eine Einschreibung im Wintersemester ist nicht möglich.

Wie kann ich mich in das Zusatzstudium einschreiben?Einklappen

Zur Einschreibung in das Zusatzstudium reichen Sie bitte einen Antrag auf Studiengangsänderung per Mail bei der Studierendenkanzlei (studierendenkanzlei@uni-bayreuth.de) ein. Den Antrag auf Studiengangsänderung (Fachänderungsantrag) finden sie unter folgendem Link: https://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de/de/studierende/studienfachaenderung/index.html. Bitte vermerken Sie im Formular unter "weiterer Studiengang" das Zusatzstudium Nachhaltigkeit. Weitere Unterlagen müssen nicht eingereicht werden. Eine Einschreibung ist bis vier Wochen nach Vorlesungsbeginn möglich.

Wie lange ist die Regelstudienzeit?Einklappen

Die Regelstudienzeit für das Zusatzstudium Nachhaltigkeit beträgt vier Semester. Das Zusatzstudium muss vor Beendigung des Hauptstudiums abgeschlossen sein.

Kann ich während des Urlaubssemesters Leistungen erbringen?Einklappen

Während eines Urlaubssemesters können keine Leistungsnachweise erbracht werden.

Welches Prüfungsamt ist für das Zusatzstudium zuständig?Einklappen

Das Prüfungsamt der Fakultät II (BCG) ist für das Zusatzstudium zuständig.

Kann ich die Veranstaltung "Grundlagen der Nachhaltigkeit" auch belegen ohne mich für das Zusatzstudium einzuschreiben?Einklappen

Die Veranstaltung steht für alle interessierte Studierende offen. Ob eine Anrechnung in Ihrem Hauptstudium möglich ist, müssen Sie mit Ihrem/ Ihrer Studiengangsmoderator*in abklären.

Kann ich bereits belegte Module aus meinem Hauptstudium im Zusatzstudium anrechnen lassen?Einklappen

Das Zusatzstudium wurde als solches konzipiert um Vorlesungen außerhalb des eigenen Hauptstudienganges im Rahmen des Nachhaltgikeitsbereiches zu ermöglichen und für diese zusätzlichen Veranstaltungen ETCS Punkte zu vergeben.

Ab wann wird das Projektmodul angeboten?Einklappen

Das Projektmodul wird erstmalig im Wintersemester 21/22 angeboten, danach jedes Semester (Sommer- und Wintersemester).

Ich habe einen Vorschlag für eine neue Veranstaltung, die zum Zusatzstudium passen könnte. An wen kann ich mich wenden?Einklappen

Wir freuen uns jederzeit über Vorschläge zum Ausbau des Lehrportfolios des Zusatzstudiums. Schicken Sie dazu gerne eine E-mail mit den relevanten Informationen zur Veranstaltung an zusatzstudium-nachhaltigkeit@uni-bayreuth.de. Wir werden prüfen, ob die Veranstaltung für den Bereich Nachhaltigkeit geeignet ist und ob diese für das Zusatzstudium geöffnet werden kann.

Wie kann ich mich als Dozent*in in das Zusatzstudium Nachhaltigkeit einbringen?Einklappen

Als Dozent*in können Sie sich an der Gestaltung des Einführungsmoduls, durch das Angebot einer Lehrveranstaltung im Vertiefungsbereich oder als Betreuer*in im Projektmodul einbringen. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an zusatzstudium-nachhaltigkeit@uni-bayreuth.de


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Manuel Steinbauer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt